Hannover brennt nächstes Offensiv-Feuerwerk ab

Hannover 96 gewinnt auch daheim deutlich gegen die SpVgg Greuther Fürth mit 3:1. Iver Fossum, Sebastian Maier und Martin Harnik besiegeln Fürths Untergang. SPORT1.fm-Reporter: Ralf Bosse

14.08.2016 - Hannover 96 gewinnt auch daheim deutlich gegen die SpVgg Greuther Fürth mit 3:1. Iver Fossum, Sebastian Maier und Martin Harnik besiegeln Fürths Untergang. SPORT1.fm-Reporter: Ralf Bosse

Video-Link: http://www.sport1.fm/video/hannover-brennt-naechstes-offensiv-feuerwerk-ab__0_igf5v5zt