On Air
Reload

Jetzt Live
Audio starten: Spielwiederholungen

Spielwiederholungen

Do 00:00 Uhr
News
Fußball
Donnerstag, 18. Dezember 2014 - 13:15 Uhr

Heintz: Volle Konzentration auf FCK

Dominique Heintz ist einer der jungen Hoffnungsträger beim 1. FC Kaiserslautern. Der 21 Jahre alte Innenverteidiger stand in dieser Saison jede Minute auf dem Platz und hat bereits das Interesse einiger Erstligisten auf sich gezogen. Sein Vertrag bei den "Roten Teufeln" läuft noch bis 2016. "Ich habe noch Vertrag und habe nicht vor den Verein zu verlassen, momentan macht es großen Spaß ein Teil dieser jungen Mannschaft zu sein", sagte Heintz nach dem 1:1 des FCK bei 1860 München zu ...

Fußball
Donnerstag, 18. Dezember 2014 - 12:46 Uhr

Panathinaikos an Fortuna-Profi dran

Bruno Soares, Abwehrspieler von Fortuna Düsseldorf, hat auf das Interesse von Panathinaikos Athen reagiert. "Es ist gut zu hören, dass ein Klub wie Panathinaikos mir folgt. Das zeigt, dass ich in Düsseldorf einen guten Job erledige", sagte der Brasilianer im Gespräch mit SPORT1. Griechische Medien hatten vom Interesse des Tabellendritten der griechischen Superleague berichtet."Im Moment kann ich mich nicht damit beschäftigen, denn natürlich möchte ich am liebsten in Düsseldorf ...

Fußball
Donnerstag, 18. Dezember 2014 - 11:59 Uhr

Zinnbauer fordert Reparatur

Trainer Joe Zinnbauer (44) von Bundesligist Hamburger SV kann zum Hinrundenabschluss beim FC Schalke auf den defensiven Mittelfeldspieler Valon Behrami zurückgreifen. "Die Signale von ihm sind da, dass er spielen kann", sagte Zinnbauer am Donnerstag. Behrami hatte nach der 0:1-Pleite gegen den VfB Stuttgart erneut über Knieprobleme geklagt. Zinnbauer muss in Gelsenkirchen bereits auf die Stammkräfte Pierre-Michel Lasogga (Oberschenkelzerrung) und Kapitän Rafael van der Vaart (Gelbsperre) ...

Fußball
Donnerstag, 18. Dezember 2014 - 11:54 Uhr

Bayern ohne Quartett gegen Mainz

Der FC Bayern wird zum Abschluss der Hinrunde am Freitag beim FSV Mainz 05 nicht nur auf Xabi Alonso verzichten müssen. Neben dem Spanier werden den Bayern auch Torjäger Robert Lewandowski, Sebastian Rode und Mehdi Benatia nicht zur Verfügung stehen. Das teilte Trainer Pep Guardiola am Donnerstag mit. Mittelfeld-Routinier Alonso hatte sich gegen den SC Freiburg (2:0) eine Knöchelprellung zugezogen, die einen Einsatz verhindert.

Fußball
Donnerstag, 18. Dezember 2014 - 11:11 Uhr

DFL: Hopp darf 50+1-Regel umgehen

Dietmar Hopp, Mäzen des 1899 Hoffenheim, darf mit Wirkung zum 1. Juli 2015 die Mehrheit der Stimmrechte an der TSG 1899 Hoffenheim Fußball-Spielbetriebs GmbH übernehmen. Dies bestätigte die Deutsche Fußball Liga (DFL) am Donnerstag. Hopp umgeht damit auch die sogenannte "50+1"-Regel, die eigentlich eine Stimmenmehrheit beim Mutterverein vorsieht. Zur Wirksamkeit der von der DFL erlassenen Genehmigung bedarf es jedoch noch einer Bestätigung durch das Präsidium des Deutschen ...

Fußball
Donnerstag, 18. Dezember 2014 - 11:09 Uhr

Kraft verlängert offenbar in Berlin

Torhüter Thomas Kraft soll seinen zum 30. Juni 2015 auslaufenden Vertrag beim Bundesligisten Hertha BSC um zwei Jahre bis 2017 verlängert haben. Das berichtet der "kicker" am Donnerstag. Kraft wechselte 2011 von Rekordmeister Bayern München in die Hauptstadt und ist seitdem die unangefochtene Nummer eins der Berliner. Der 26-Jährige absolvierte bislang insgesamt 117 Einsätze für die Hertha, davon 81 in der Bundesliga.

Fußball
Donnerstag, 18. Dezember 2014 - 10:58 Uhr

Boyce nach Garcia-Aus schockiert

Der Rücktritt von Chefermittler Michael Garcia hat zumindest in Teilen des FIFA-Exekutivkomitees Bestürzung ausgelöst. "Ich bin total schockiert", sagte Jim Boyce, britischer Vizepräsident des Fußball-Weltverbandes, bei "Sky"."Das beschädigt die FIFA. Michael Garcia ist jemand mit einer enorm hohen Glaubwürdigkeit. Er muss sich in manchen Dingen sehr, sehr sicher gewesen sein, wenn er diesen Schritt geht.

Fußball
Donnerstag, 18. Dezember 2014 - 10:26 Uhr

Klinsmann junior fliegt vom Platz

Papa Jürgen dürfte "not amused" gewesen sein: Jonathan Klinsmann, Sohn des Fußball-Weltmeisters und aktuellen US-Nationaltrainers Jürgen Klinsmann, ist ausgerechnet bei seinem ersten Länderspiel gegen Deutschland vom Platz gestellt worden. Der Schlussmann der amerikanischen U18-Auswahl hatte im Freundschaftsspiel in Marbella/Spanien gegen die DFB-Elf nach einem Foul in der Nachspielzeit die Rote Karte gesehen.

Fußball
Donnerstag, 18. Dezember 2014 - 10:14 Uhr

Schenk kritisiert FIFA scharf

Für Anti-Korruptions-Kämpferin Sylvia Schenk hat sich die FIFA nicht erst durch die jüngste Posse um den Rücktritt von Chefermittler Michael Garcia "in die Hölle" manövriert. "Da ist unfassbar schlecht gemanagt worden", sagte die Leiterin der Arbeitsgruppe Sport bei Transparency International: "Und das zeigt erneut: Präsident Joseph S. Blatter hat seinen Laden nicht im Griff, die FIFA zerbröselt vor unseren Augen.

Fußball
Donnerstag, 18. Dezember 2014 - 09:37 Uhr

DFB weiter die Nummer eins

Weltmeister Deutschland geht zum zweiten Mal nach 1993 als Nummer eins der FIFA-Weltrangliste ins neue Jahr. Im Dezember-Ranking des Weltverbandes verteidigte die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw mit 1725 Punkten erfolgreich ihre Spitzenposition vor WM-Finalist Argentinien (1538) und Kolumbien (1450). Zugleich konnte Deutschland im Vergleich zum Vorjahr unter allen 209 gelisteten Nationen den größten Zuwachs bei den Punkten verbuchen.

Fußball
Donnerstag, 18. Dezember 2014 - 09:15 Uhr

Elfmeterrekord in Englands Pokal

Worcester City und Scunthorpe United haben einen FA-Cup-Rekord aufgestellt.Am Mittwochabend duellierten sich die Teams in der zweiten Runde des ältesten Fußball-Wettbewerbs und benötigten 32 Elfmeter bis zur Entscheidung.Drittligist Scunthorpe gewann nach etwa 20-minütigem Elfmeter-Marathon die Begegnung mit 14:13 und beendete das längste Elfmeterschießen der Pokalgeschichte.In der regulären Spielzeit und anschließender Verlängerung fielen nur zwei Treffer.

Fußball
Donnerstag, 18. Dezember 2014 - 07:29 Uhr

Allianz Arena wird noch größer

Bei den Heimspielen des FC Bayern München werden in der Rückrunde voraussichtlich 75.000 Zuschauer Platz finden könnnen.Die Allianz Arena würde damit das Olympiastadion in Berlin überholen und zur zweitgrößten Arena in Deutschland werden.Wie die "Süddeutsche Zeitung" berichtet, hat die Münchner Verkehrgesellschaft (MVG) nun erstmals ihre Zustimmung zu der vom FC Bayern gewünschten Vergrößerung signalisiert.

Fußball
Donnerstag, 18. Dezember 2014 - 07:17 Uhr

Alaba erneut Fußballer des Jahres

David Alaba hat zum vierten Mal in Folge die Auszeichnung zu Österreichs Fußballer des Jahres erhalten.Der Profi des FC Bayern wurde von allen zehn Bundesliga-Trainern des Landes auf den ersten Platz gewählt.Bei der von der Austria Presse Agentur durchgeführten Abstimmung verwies Alaba die Salzburger Jonathan Soriano und Kevin Kampl auf die weiteren Plätze."Riesiger Dank an die Trainer, die mich gewählt haben.

Fußball
Donnerstag, 18. Dezember 2014 - 06:43 Uhr

Odegaard: Entscheidung im Januar?

Der FC Bayern München muss sich offenbar noch etwas gedulden, bis Supertalent Martin Odegaard seine Entscheidung über einen Wechsel bekannt gibt.Wie die "Bild" berichtet, will der Norweger erst im Janaur 2015 entscheiden, für welchen Verein er spielen wird.Odegaard, der noch beim norwegischen Erstligisten Strömsgodset IF unter Vertrag steht, ist am Mittwoch 16 Jahre alt geworden und dürfte seitdem laut Statuten wechseln.

Fußball
Donnerstag, 18. Dezember 2014 - 06:03 Uhr

Mega-Strafzettel für Marco Reus

Marco Reus muss wegen Fahrens ohne Führerschein eine Strafe von 540.000 Euro zahlen. Das berichtet die "Bild"-Zeitung.Nach deren Angaben geriet der Profi von Borussia Dortmund im März 2014 mit seinem Aston Martin in eine Polizeikontrolle. Reus, der einen Aston Martin fährt wie James Bond, konnte dabei keinen Führerschein vorweisen.Bei den Ermittlungen stellte sich heraus, dass Reus, der zuvor bereits fünf Bußgelder aufgrund überhöhter Geschwindigkeit zahlen musste, nie eine ...

Fußball
Mittwoch, 17. Dezember 2014 - 22:05 Uhr

San Lorenzo folgt Real ins Finale

San Lorenzo hat das Endspiel der Klub-WM in Marokko erreicht. Die Favoriten aus Argentinien bezwangen den neuseeländischen Außenseiter Auckland City FC 2:1 (1:1, 1:0) nach Verlängerung und treffen im Finale am Samstag (20.30 Uhr) nun auf die Weltmeister Toni Kroos und Sami Khedira, die sich am Dienstag mit Real Madrid durch einen 4:0 (2:0)-Sieg gegen CONCACAF-Vertreter CD Cruz Azul aus Mexiko qualifiziert hatten. Pablo Barrientos (45.

Fußball
Mittwoch, 17. Dezember 2014 - 20:52 Uhr

Dortmund verspielt Sieg

Borussia Dortmund hat am 16. Spieltag gegen den VfL Wolfsburg erneut keinen Sieg gelandet.Das Team von Coach Jürgen Klopp verspielte beim 2:2 (1:1)-Unentschieden gegen die Niedersachsen gleich zwei Mal eine Führung.Nach der frühen Führung durch Pierre-Emerick Aubameyang (8.) glich Kevin De Bruyne nach grobem Schnitzer von BVB-Keeper Mitch Langerak aus (29.). Ciro Immobile besorgte spät im Spiel die erneute Führnug der Gastgeber (76.).

Fußball
Mittwoch, 17. Dezember 2014 - 19:55 Uhr

McCoist bleibt Rangers-Coach

Teammanager Ally McCoist bleibt nach seinem Rücktritt beim schottischen Rekordmeister Glasgow Rangers vorerst doch weiter im Amt. Das berichtete die "BBC" am Mittwoch.Der langjährige Rangers-Profi McCoist (52) werde den Zweitligisten demnach zumindest beim Ligaspiel am Samstag gegen den FC Livingston betreuen. Dies sei das Ergebnis einer Sitzung am Mittwoch. "Ally ist hier und wir freuen uns auf das Spiel am Samstag", wird Sandy Easdale, Vorstandsvorsitzender der Rangers, zitiert.

Fußball
Mittwoch, 17. Dezember 2014 - 18:52 Uhr

Gladbachs Raffael fällt aus

Bundesligist Borussia Mönchengladbach muss für den Rest der Hinrunde auf Spielmacher Raffael verzichten. Der Brasilianer erlitt am Mittwoch im Abschlusstraining für das Heimspiel gegen Werder Bremen einen Muskelfaserriss. Der 29-Jährige, der bislang drei Saisontore erzielt hat und in jedem Punktspiel zum Einsatz kam, wird damit auch am Samstag im Auswärtsspiel beim FC Augsburg fehlen.

Fußball
Mittwoch, 17. Dezember 2014 - 18:22 Uhr

St. Pauli verliert bei Lienen-Debüt

Der FC St. Pauli musste nur einen Tag nach der Verpflichtung von Coach Ewald Lienen die nächste Niederlage hinnehmen.Die Hamburger verloren bei Tabellenführer Ingolstadt mit 1:2 (0:1).Matthew Leckie (22.) und Pascal Groß (80.) trafen für die Gastgeber. Den zwischenzeitlichen Ausgleich der Hamburger besorgte Sebastian Schachten (78.).Knapp einer Niederlage entging Aufstiegskandidat Kaiserslautern bei 1860 München. Nach der Führung der Gastgeber durch Yannick Stark per Kopf (26.