On Air
Reload

Jetzt Live
Audio starten: Spielwiederholungen

Spielwiederholungen

Di 00:00 Uhr
News
Fußball
Dienstag, 02. September 2014 - 13:15 Uhr

BVB verlängert Vertrag mit Durm

Borussia Dortmund plant langfristig mit Weltmeister Erik Durm.Der 22 Jahre alte Abwehrspieler hat am Dienstag seinen ursprünglich bis 2016 datierten Vertrag um zwei weitere Jahre bis 2019 verlängert. Das gab der Verein auf seiner Webseite bekannt.Erik Durm verlängert Vertrag bis 2019 http://t.co/SkFSCJVneF pic.twitter.com/1UBcoXfM4x— Borussia Dortmund (@BVB) 2. September 2014"Für uns war völlig klar, dass wir seiner ausgezeichneten sportlichen Entwicklung Rechnung tragen und ...

Fußball
Dienstag, 02. September 2014 - 13:03 Uhr

Rummenigge warnt wegen WM 2022

Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge und DFL-Chef Christian Seifert haben in der Terminfrage für die Fußball-WM 2022 in Katar vor einer vorschnellen Entscheidung gewarnt. "Ich hätte Verständnis für eine WM im Winter, aber jede Veränderung des Datums würde nachhaltig für einen Schaden für die Bundesliga und alle anderen europäischen Ligen sorgen", sagte Rummenigge am Dienstag im "Camp Beckenbauer" in Kitzbühel. Es gebe "einen Fußball-Kalender, den es gefühlt seit 100 Jahren gibt.

Fußball
Dienstag, 02. September 2014 - 12:57 Uhr

Niersbach bei Blatter zurückhaltend

DFB-Präsident Wolfgang Niersbach (63) hat eine endgültige Entscheidung der Europäischen Fußball-Union (UEFA) in der "Blatter-Frage" bis spätestens Januar 2015 angekündigt und sich damit deutlich zurückhaltender positioniert als UEFA-Präsident Michel Platini (59). Bis Ende des Jahres werden demnach die 54 UEFA-Mitgliedsverbände "den Kurs abstimmen", ob FIFA-Boss Joseph S. Blatter (78) bei der Präsidenten-Wahl des Weltverbandes im Mai noch unterstützt werde.

Fußball
Dienstag, 02. September 2014 - 12:50 Uhr

Schweinsteiger neuer Kapitän

Bastian Schweinsteiger ist neuer Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft. Das gab Bundestrainer Joachim Löw am Dienstag bekannt. Der 30-Jährige von Bayern München wird damit Nachfolger des nach dem WM-Titel zurückgetretenen Bayern-Teamkollegen Philipp Lahm. Schweinsteiger wird den Weltmeister allerdings aus Verletzungsgründen am Mittwoch in der Neuauflage des WM-Finales gegen Argentinien noch nicht aufs Feld führen.

Fußball
Dienstag, 02. September 2014 - 12:47 Uhr

Löw macht Schneider zum Co

Thomas Schneider wird neuer Co-Trainer der Fußball-Nationalmannschaft. Das gab Bundestrainer Joachim Löw am Dienstag in Düsseldorf bekannt. Der 41-jährige Schneider, ehemaliger Bundesliga-Coach des VfB Stuttgart, wird damit Nachfolger von Hansi Flick, der zum Sportdirektor befördert worden war und ist der insgesamt 13. Assistenz-Trainer in der Geschichte der deutschen Nationalmannschaft. In der Neuauflage des WM-Finals am Mittwoch gegen Argentinien und dem ersten EM-Qualifikationsspiel ...

Fußball
Dienstag, 02. September 2014 - 12:42 Uhr

Niersbach gegen WM-Boykott 2018

DFB-Präsident Wolfgang Niersbach hat sich für den Moment deutlich gegen einen Boykott der Fußball-WM 2018 in Russland ausgesprochen. "Der Boykott von 1980 hat nichts gebracht", sagte der Chef des Deutschen Fußball-Bundes am Dienstag im "Camp Beckenbauer" mit Blick auf die Olympischen Sommerspiele vor 34 Jahren in Moskau: "Es hat nur den Sportlern geschadet." Damals sei "man der Meinung gewesen, dass der Sport Druck auf die Politik ausüben könne", sagte Niersbach: "Niemand von uns kann ...

Fußball
Dienstag, 02. September 2014 - 12:28 Uhr

Niersbach für EM-Bewerbung 2024

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) wird erst am Tag der Wahl der Austragungsorte für die EURO 2020 über einen möglichen Rückzug der Bewerbung für das Finalpaket entscheiden. "Es sind 19 Städte im Rennen, und wir sind sehr zuversichtlich, dass München zu den 13 Orten gehören wird", sagte DFB-Präsident Wolfgang Niersbach am Dienstag im "Camp Beckenbauer" in Kitzbühel: "Das halten wir auch so bis zum Tag der Entscheidung. Was dann passiert, ist offen.

Fußball
Dienstag, 02. September 2014 - 12:15 Uhr

Slomka erwägt Torwart-Wechsel

Nach der 0:3-Heimpleite gegen Aufsteiger SC Paderborn hat Hamburgs Trainer Mirko Slomka angekündigt, Veränderungen vorzunehmen. So erwägt er, am 3. Spieltag beim Auswärtsspiel bei Hannover 96 Torhüter Rene Adler aus dem Kasten zu nehmen und durch Jaroslav Drobny zu ersetzen."Ich brauche Typen auf dem Platz. Drobny hat nicht nur in den Relegationsspielen gegen Fürth gezeigt, dass er einer ist.

Fußball
Dienstag, 02. September 2014 - 11:13 Uhr

WM-Aus war für Gomez ein Schock

Die WM-Ausbootung hat Mario Gomez tief getroffen, seinen Ehrgeiz für kommende Aufgaben mit der deutschen Nationalmannschaft aber zusätzlich angestachelt. "Im ersten Moment war es ein Schock. Trotz der langwierigen Verletzung habe ich ein wenig darauf gehofft, dass ich zumindest in der Vorbereitung noch eine Chance erhalte, mich zu zeigen", sagte der Stürmer des AC Florenz der "Sport Bild" über das kurze Telefonat mit Joachim Löw, in dem ihm der Bundestrainer mitgeteilt hatte, dass er ...

Fußball
Dienstag, 02. September 2014 - 11:13 Uhr

Erzgebirge Aue entlässt Götz

Aue Präsident Lässig entlässt Götz. "Es geht nicht um befindlichkeiten sondern darum die 2. Liga zu erhalten" @SPORT1 pic.twitter.com/OcPTFm4byQ— Daniel Becht (@DanielBecht) September 2, 2014 Zweitligist Erzgebirge Aue hat nach dem sportlichen Negativlauf die Konsequenzen gezogen und Trainer Falko Götz entlassen."Es geht nicht um Befindlichkeiten, es geht darum, die Zweite Liga zu erhalten", sagte Präsident Lässig.

Fußball
Dienstag, 02. September 2014 - 10:58 Uhr

Rodriguez und Hitzfeld geehrt

Große Ehre für Ricardo Rodriguez und Ottmar Hitzfeld. Der Abwehrspieler des VfL Wolfsburg wurde zum Schweizer Fußballer des Jahres gewählt, der frühere Nationalcoach Hitzfeld zum Trainer des Jahres. Beitrag von Ricardo Rodríguez.Der 22-jährige Rodriguez setzte sich gegen seinen im Vorjahr ausgezeichneten Teamkollegen Diego Benaglio und Xherdan Shaqiri von Rekordmeister Bayern München durch.

Fußball
Dienstag, 02. September 2014 - 08:00 Uhr

Ivorer müssen trotz Ebola-Angst ran

Der Nationalmannschaft der Elfenbeinküste droht der Ausschluss aus dem Afrika Cup 2015 in Marokko (17. Januar bis 7. Februar), sollten die Ivorer am Samstag nicht zu ihrem Heimspiel in Abidjan gegen das vom Ebola-Virus geplagte Sierra Leone antreten. Das bestätigte der afrikanische Verband (CAF) der französischen Nachrichtenagentur AFP. "Wenn ein Team aus welchen Gründen auch immer nicht antritt, wird es vom laufenden Wettbewerb ausgeschlossen", teilte CAF-Sprecher Junior Binyam am ...

Fußball
Dienstag, 02. September 2014 - 06:56 Uhr

RB Salzburg verkauft Mane

Der österreichische Double-Gewinner Red Bull Salzburg hat am letzten Tag der Sommer-Transferperiode den Senegalesen Sadio Mane zum FC Southampton in die Premier League verkauft. CONFIRMED: 22-year-old winger Mané has signed a four-year deal, moving for an undisclosed fee. #SaintSadio pic.twitter.com/yJdFbiXUQi— Southampton FC (@SouthamptonFC) 1. September 2014 Der 22-Jährige unterschrieb bei den "Saints" einen Vierjahresvertrag und soll nach übereinstimmenden Medienberichten ...

Fußball
Dienstag, 02. September 2014 - 06:48 Uhr

Löw benennt neuen DFB-Kapitän

Nach dem Gewinn des Weltmeistertitels tritt Bundestrainer Joachim Löw im Vorfeld des Testspiels der deutschen Nationalmannschaft gegen Finalgegner Argentinien (Mi., ab 20.15 Uhr im LIVE-TICKER und LIVE auf SPORT1.fm) zum ersten Mal vor die Presse.Zwei Themen werden dabei von entscheidender Bedeutung sein. Zum einen, ob sich Löw schon für einen Nachfolger für Hansi Flick entschieden hat und zum anderen wird der Bundestrainer in der Pressekonferenz einen neuen Kapitän ernennen.

Fußball
Montag, 01. September 2014 - 23:43 Uhr

Mainz verleiht Zimling an Ajax

Mittelfeldspieler Niki Zimling vom Bundesligisten Mainz 05 wird für die laufende Saison an Ajax Amsterdam verliehen. Zudem besitzt der niederländische Rekordmeister nach eigenen Angaben eine Kaufoption. Zimling war im Januar 2013 zu den Rheinhessen gewechselt, hatte unter dem neuen Trainer Kasper Hjulmand nur einmal in der Startelf gestanden. Nieuws: Ajax huurt Zimling van FSV Mainz: http://t.co/yqsiuSvHY1 pic.twitter.com/QBnjmch20e— AFC Ajax (@AFCAjax) 1.

Fußball
Montag, 01. September 2014 - 22:37 Uhr

Azzouzi tadelt St. Paulis Abwehr

Rachid Azzouzi hat das Abwehrverhalten vom FC St. Pauli nach der 0:3-Auswärtsniederlage gegen die SpVgg Greuther Fürth kritisiert. "Das Abwehrverhalten bei den Toren, das geht so nicht", sagte der Sportchef im SPORT1-Interview: "Da hast du keine Chance, Spiele zu gewinnen."Bei den beiden Treffern durch Kacper Przybzylko (21.) und Zsolt Korcsmar (24.) wurden weder Flankengeber Niko Gießelmann noch die Torschützen ernsthaft unter Druck gesetzt.

Fußball
Montag, 01. September 2014 - 22:13 Uhr

Spanien muss auf Iniesta verzichten

Die spanische Nationalmannschaft muss im Testspiel gegen Frankreich am Donnerstag und in der EM-Qualifikations-Partie gegen Mazedonien (8. September) auf Andres Iniesta verzichten. Der Mittelfeldspieler vom FC Barcelona muss wegen einer Verletzung am linken Knie passen. Das gab der spanische Verband am Montag bekannt. Hier gibt es alles zum internationalen Fußball

Fußball
Montag, 01. September 2014 - 22:06 Uhr

Fürth besiegt St. Pauli deutlich

Die SpVgg Greuther Fürth hat den zweiten Saisonsieg gefeiert. Im Heimspiel gegen den FC St. Pauli gewannen die Kleeblättler vor 14.035 Zuschauern mit 3:0 (2:0).Zu Spielbeginn war die Partie ausgeglichen, mit leichten Vorteilen für die Gäste aus Hamburg. Doch in der 21. Minute war es Kacper Przybylko, der nach einer Flanke von Niko Gießelmann per Kopf St.-Pauli-Keeper Philipp Tschauner keine Chance ließ.Nur drei Minuten später war es wieder Gießelmann, der das Tor einleitete.

Fußball
Montag, 01. September 2014 - 18:31 Uhr

Turbine Potsdam holt zwei Neue

Der sechsmalige deutsche Meister Turbine Potsdam hat sich kurz vor dem Ende der Transferperiode noch einmal personell verstärkt. Das US-Duo Kathleen Deines (24) und Rachel Mercik (22) komplettiert den Kader der Brandenburgerinnen. Beide Neuzugänge unterzeichneten Verträge bis zum Saisonende. Abwehrspielerin Deines kommt vom US-Vizemeister Seattle Reign, die flexibel einsetzbare Offensivkraft Mercik spielte zuletzt für das College-Team Bay Area Breeze in Kalifornien.

Fußball
Montag, 01. September 2014 - 18:07 Uhr

Hamburger SV leiht Holtby aus

Die Leihe von Lewis Holtby zum Hamburger SV ist fix.Der Mittelfeldspieler kommt von Tottenham Hotspur und wird für ein Jahr verpflichtet. Am Dienstag wird der 23-Jährige beim Team von Trainer Mirko Slomka vorgestellt.Holtby stammt aus der Jugend von Alemannia Aachen, wo er auch seine ersten Schritte im Profi-Fußball machte. 2009 wechselte er zu Schalke 04. Die Königsblauen verließ er vier Jahre später, um seinem Traum vom englischen Fußball zu verwirklichen.