Reus trotzt Treter

Marco Reus trifft für Borussia Dortmund zum 2:0 gegen den FC Porto im Sechzehntelfinale der Uefa Europa League und besorgt so eine optimale Ausgangslage für das Rückspiel in Porto. SPORT1.fm-Reporter: Christoph Fetzer.

18.02.2016 - Marco Reus trifft für Borussia Dortmund zum 2:0 gegen den FC Porto im Sechzehntelfinale der Uefa Europa League und besorgt so eine optimale Ausgangslage für das Rückspiel in Porto. SPORT1.fm-Reporter: Christoph Fetzer.

Video-Link: http://www.sport1.fm/video/reus-trotzt-treter__0_0p886w8i