Modeste trifft wieder und macht sich nackig

Der 1. FC Köln lag lange Zeit 0:1 gegen Dortmund zurück ehe die Kölner die Partie drehen konnten. In der zweiten Minute der Nachspielzeit erzielte Anthony Modeste den vielumjubelten Siegtreffer nachdem kurz davor Simon Zoller den Ausgleich markierte. SPORT1.fm-Reporter: Christoph Fetzer

19.12.2015 - Der 1. FC Köln lag lange Zeit 0:1 gegen Dortmund zurück ehe die Kölner die Partie drehen konnten. In der zweiten Minute der Nachspielzeit erzielte Anthony Modeste den vielumjubelten Siegtreffer nachdem kurz davor Simon Zoller den Ausgleich markierte. SPORT1.fm-Reporter: Christoph Fetzer

Video-Link: http://www.sport1.fm/video/modeste-trifft-wieder-und-macht-sich-nackig__0_wcahpc74