Leipzig erobert Platz Eins

Leipzig liegt in Leverkusen zu Beginn der zweiten Hälfte 2:1 zurück. Doch Leipzig bleibt ruhig und belohnt sich schließlich selbst dafür. Erst trifft Forsberg nach einem 40-Meter-Solo zum Ausgleich und kurz vor Schluss sorgt Kapitän Willi Orban für den Siegtreffer. SPORT1.fm-Reporter: Stefan Grothoff.

18.11.2016 - Leipzig liegt in Leverkusen zu Beginn der zweiten Hälfte 2:1 zurück. Doch Leipzig bleibt ruhig und belohnt sich schließlich selbst dafür. Erst trifft Forsberg nach einem 40-Meter-Solo zum Ausgleich und kurz vor Schluss sorgt Kapitän Willi Orban für den Siegtreffer. SPORT1.fm-Reporter: Stefan Grothoff.

Video-Link: http://www.sport1.fm/video/leipzig-erobert-platz-eins__0_fyxgdqe6