Hector setzt Schlusspunkt einer fulminanten Partie

Hin- und her geht es in Frankfurt nicht nur auf dem Platz, sondern auch beim Spielstand. Erst die Hertha vorne, dann die Eintracht. Dann wieder die Hauptstädter und am Ende gelingt Frankfurt der Ausgleichstreffer zum 3:3-Endstand. SPORT1.fm-Reporter: Christoph Fetzer.

24.09.2016 - Hin- und her geht es in Frankfurt nicht nur auf dem Platz, sondern auch beim Spielstand. Erst die Hertha vorne, dann die Eintracht. Dann wieder die Hauptstädter und am Ende gelingt Frankfurt der Ausgleichstreffer zum 3:3-Endstand. SPORT1.fm-Reporter: Christoph Fetzer.

Video-Link: http://www.sport1.fm/video/hector-setzt-schlusspunkt-einer-fulminanten-partie__0_a7maqj1n