Gladbach erkämpft sich die Europa League

Borussia Mönchengladbach erkämpft sich ein 1:1-Unentschieden gegen Manchester City. Den Führungstreffer von Raffael konnten die Gäste kurz vor der Pause durch David Silva egalisieren. Die Fohlen-Elf spielte nach einem Platzverweis von Lars Stindl die Partie zu zehnt zu Ende. SPORT1.fm-Reporter: Franz Büchner

23.11.2016 - Borussia Mönchengladbach erkämpft sich ein 1:1-Unentschieden gegen Manchester City. Den Führungstreffer von Raffael konnten die Gäste kurz vor der Pause durch David Silva egalisieren. Die Fohlen-Elf spielte nach einem Platzverweis von Lars Stindl die Partie zu zehnt zu Ende. SPORT1.fm-Reporter: Franz Büchner

Video-Link: http://www.sport1.fm/video/gladbach-erkaempft-sich-die-europa-league__0_bjx8ukl1