Dortmund kämpft, verliert und hofft

Kaum 24 Stunden nach dem Anschlag auf ihren Mannschaftsbus haben die Borussen im Viertelfinal-Hinspiel mit 2:3 gegen den AS Monaco verloren. Nach einem aufopferungsvollen Kampf ist der Glaube an das Weiterkommen aber noch da.

13.04.2017 - Kaum 24 Stunden nach dem Anschlag auf ihren Mannschaftsbus haben die Borussen im Viertelfinal-Hinspiel mit 2:3 gegen den AS Monaco verloren. Nach einem aufopferungsvollen Kampf ist der Glaube an das Weiterkommen aber noch da.

Video-Link: http://www.sport1.fm/video/dortmund-kaempft-verliert-und-hofft__0_rimnd18b