Das Abstiegs-Drama des 23. Mai

Am 23. Mai 2015 erlebte die Bundesliga ein Abstiegs-Drama das seines Gleichen sucht: Sechs Mannschaften waren am 34. Spieltag noch in direkter Abstiegsgefahr. Am Ende retteten sich Hannover 96, Hertha BSC, und der VfB Stuttgart direkt, der Hamburger SV musste in die Relegation. Für den SC Paderborn war das Abenteuer Bundesliga nach einem Jahr wieder zu Ende, der SC Freiburg rutschte noch von Platz 14 auf 17.

20.12.2015 - Am 23. Mai 2015 erlebte die Bundesliga ein Abstiegs-Drama das seines Gleichen sucht: Sechs Mannschaften waren am 34. Spieltag noch in direkter Abstiegsgefahr. Am Ende retteten sich Hannover 96, Hertha BSC, und der VfB Stuttgart direkt, der Hamburger SV musste in die Relegation. Für den SC Paderborn war das Abenteuer Bundesliga ...

Video-Link: http://www.sport1.fm/video/das-abstiegs-drama-des-23-mai__0_fhtzh0q2