Bohl trifft - der MSV beendet die Serie des Club

Wer hätte das gedacht? Der auswärts sieglose, Tabellenletzte MSV Duisburg überrascht den seit 18 Spielen unbesiegten und zu Hause ungeschlagenen 1. FC Nürnberg. Steffen Bohl markiert das 2:0. SPORT1.fm-Reporter: Rolf Lange.

10.04.2016 - Wer hätte das gedacht? Der auswärts sieglose, Tabellenletzte MSV Duisburg überrascht den seit 18 Spielen unbesiegten und zu Hause ungeschlagenen 1. FC Nürnberg. Steffen Bohl markiert das 2:0. SPORT1.fm-Reporter: Rolf Lange.

Video-Link: http://www.sport1.fm/video/bohl-trifft-der-msv-beendet-die-serie-des-club__0_d9tauqvh